Am 25.10.2018 lud die 4.Schulstufe, Eltern, Verwandte, die Gemeindevertretung und die Lehrerinnen zur Präsentation ihres schuljahrübergreifenden Projektes ein. Die Kinder präsentierten Berufe im Wandel der Zeit und wurden von den beeindruckten Zuhörern mit viel Applaus bedacht.

Zu verschiedensten Themen besuchte uns die Seminarbäuerin Christine Hofer. In diesen Einheiten sollen die Kinder Lebensmittel und deren Herkunft näher kennenlernen. Außerdem wird ihnen auch die Arbeit der Bäuerin und des Bauers als Produzenten nähergebracht.

Am Montag, dem 8.10.2018 bekamen die SchülerInnen der 1.Schulstufe Warnwesten vom ARBÖ überreicht. Sie sollen die Kinder, vor allem in den lichtschwachen Monaten für den Verkehr sichtbar machen.

Eine beeindruckende Wirkung hatte die Schulung zum Thema: „Sicheres Busfahren“ am 4.10.2018 auf die SchülerInnen und Lehrerinnen der 3.und 4.Schulstufe. Die Kinder wurden auf die Gefahren vor, während und nach einer Busfahrt hingewiesen. Den Abschluss bildete eine Busfahrt mit einer Vollbremsung, die sicherlich jedem Teilnehmer noch lange in Erinnerung bleiben wird.

Am 18.9.2018 wurden die SchülerInnen der 1.Klasse von der Polizei über die Gefahren am Schulweg informiert. Auch das sichere Überqueren der Straße wurde geübt.

Juni

27.6.2019 - 9:00 Uhr
Schulschlussgottesdienst im Turnsaal

28.6.2019 - 8:30 Uhr
Verabschiedung der Viertklässler im Turnsaal